FlyerUm die empfindlichen Leichbereiche und Aufzuchtzonen im See zu schützen, müssen Sie sie unsere Vorschriften für die Schutzzonen einhalten. Eine Karte der Zonen können Sie als PDF Datei downloaden und ausdrucken, um sie bei Bedarf auf ihre Reise mitzunehmen.

1-4 - Sperrzone. Jede Art des Fischens ist in der Zeit von 16.September bis 31.Dezember strikt verboten.

5 - Sperrzone. Nur das Fischen mit Köder (Handgerät) ist erlaubt in der Zeit von 16.September bis 31.Dezember.

A-C - Stint Aufzuchtbereiche. Verbot auf alle Massenfanggeräte von 15.April bis 15.Mai ausgenommen sind Handgeräte und Netze mit einer Maschengröße von unter 21 mm.

Sommen-Fredningsomraden